Monthly Archives: September 2015

Jetzt Lesen: Eheringe vom Goldschmied, erschaffen im Goldschmiedelabor

Eheringe der besonderen Art – TREND

Was gehört alles zu einer perfekten Hochzeit?
Da ist natürlich an erstern Stelle das Brautpaar. Sie sind ausserordentlich verliebt ineinander und möchten den Rest ihres Lebens gemeinsam verbringen. Voller Hoffnungen, Träume und Wünsche sind sie. Im tiefen Glauben an die einzig wahre Liebe.
Hat das junges Paar diese tatsächlich gefunden, sollte alles daran gesetzt werden, sie immer halten zu können.
Beide benötigen ohne Frage die passende Kleidung. Meist sucht die traditionelle Braut das schöne Kleid noch immer ohne den Bräutigam aus. Ein alter Aberglaube besagt, dass das Unglück bringt, wenn er das schöne Kleid vor der Hochzeit sieht. Meist spricht sich das junges Paar bezüglich der Farben aber ab, denn sein Anzug soll ja auch zu ihrem Brautkleid passen.
die Organisation der Hochzeitstorte ist traditionell auch Sache des künftigen Ehemannes. Der Ort der Hochzeitsfeier ist immer eine Geschmackssache. Manche Continue reading

Posted in Eheringe-Schweiz | Tagged , | Leave a comment

Für den Bräutigam: Hochzeitsforum: Ein Forum für alle Brautpaare vor der Heirat

Weissgold-Eheringe – FOTO : Reportage

EHERINGE erschaffen aus Platin: Schon seit dem frühen Mittelalter war der Brauch, zur Trauung der Braut einen goldenen Trauring an den linken Ringfinger zu stecken. Dass auch der Gatte einen Ehering trägt, war ein alter Brauch, welche erst viel später Einzug gehalten hat. In den fast allen wichtigen Ländern wie Deutschland oder Lichtenstein gehören hier zu den leider häufigen Ausnahmen – wird noch immer der Ehering an der linken Hand am Finger getragen. Der übliche Grund dafür ist

, die passende und perfekte Form und die erträumte Veredelung gefunden, sollten die EHERINGE der besonderen Art speziell für das Paar massgefertigt werden.

Alle Vorbereitungsarbeiten rund um die Hochzeit kosten zahlreich Zeit und erfordern genaue Absprachen, damit der Tag für das Brautpaar der schönste im Leben wird. die meisten Arbeiten kann gut der eine oder der andere erledigen. Doch eines machen fast alle verliebten Paare Continue reading

Posted in Eheringe-Schweiz | Tagged | Leave a comment

Hochzeits-Tipp: Tipp für Braut und Bräutigam: Info aus dem Heiratsforum

Besondere Eheringe Brautpaar : Reportage

EHERINGE erschaffen aus Gold gibt das in unzähligen Formen und aus verschiedenen Materialien. teueres Gold, Weißgold, Platin, Titan, Palladium, Rotgold und mehr. Jedes Metall wie Gold, Siber oder Platin hat seine Stärken und Schwächen, so dass jedem junges Hochzeitspaar geraten sei, sich im Vorfeld mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen auseinander zu setzen. Auch die Form und das eventuell gewählte Muster sollte sorgfältig ausgewählt sein, denn schließlich begleitet der Trauring das Brautpaar ihr Leben lang. die Form kann fein oder breit, wuchtig oder zierlich, mit markanten Ausprägungen oder ganz schlicht und klassisch sein.

EHERINGE erschaffen aus Platin kann ein junges Hochzeitspaar in zahllosen Varianten, Formen, Aussehen und mit verschiedenen Steinen erschaffen lassen. Auch das Angebot an verschiedenen Metallen ist ausserordentlich breit gefächert, so dass ein Paar hier zunächst ein passendes Metall w Continue reading

Posted in Eheringe-Schweiz | Leave a comment

Für frisch Verlobte:

Kratzfeste Eheringe – PHOTO : News

EHERINGE für das Brautpaar: Schon seit der Antike war es Brauch, zur Hochzeitszeremonie der Braut den goldenen Trauring an den linken Finger zu stecken. Dass auch der Ehegatte einen Ehering trägt, war eine Sitte, welche erst später Einzug gehalten hat. In den meisten Ländern wie zum Beispiel Österreich oder Italien gehören hier zu den leider häufigen Ausnahmen – wird noch immer der Ring an der linken Hand am Ringfinger getragen. Der traditionelle Grund dafür ist ebenfalls sehr weit zurück: Unsere Vorfahren dachten damals, dass eine grosse Vene von diesem langem Finger direkt zum Herzen fliesst und so die einzigartige Zuneigung, aufgezeigt durch dieses schöne edle Stück, ohne Umweg zum Herzen fließt und sich mit diesem verbindet. Vor lander Zeit war der Ehering ebenfalls das Zeichen dafür, dass die Morgengabe gezahlt war und die Gattin, welche denTrauring an der Handträgt, bereits verbunden und verheiratet war. Continue reading

Posted in Eheringe-Schweiz | Tagged | Leave a comment